Kommentare: augenBLOGlich http://www.augenbloglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Masern Kommentar von:DorisL http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=649#3.1 Oh je, ich hoffe, dass wird nicht an allen Schulen in NRW so gehandhabt :-(. Denn dann müsste ich mich ja mit der Lehrerin meiner Tochter streiten, die ich sonst sehr gerne mag. Obwohl Jasmin nach Impfplan geimpft ist, sehe ich nämlich nicht ein, warum ich ihrer Lehrerin den Impfplan aushändigen soll. So lange Impfungen nicht Pflicht sind, liegt es ja wohl in meinem eigenen Ermessen :-(. Mein herzliches Beileid, das gibt bestimmt ellenlange Diskussionen mit Eltern... DorisL DorisL 2006--0-5-T30: 0:9:+01:00 Kommentar von:andrea http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=649#2.1 die entscheidung für oder gegen impfen liegt doch ganz klar bei den eltern und dem (falls vorhanden) kinderarzt. dort soll und findet beratung pro/contra "was-auch-immer" statt. schade, dass ihr dafür "missbraucht" werdet!!! liebe grüsse - andrea andrea andrea 2006--0-5-T30: 0:7:+01:00 Antwort für:Chris & Co. http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=649#1.2 :Liebe Chris,<br />ich sehe das ganz genauso.<br />Es ist doch jetzt echt folgendermaßen geplant:<br />Kinder, von denen die Impfausweise nicht vorgelegt wurden, werden im Falle eines an Masern erkrankten Kindes für 14 Tage von der Schulpflicht entbunden.<br />Naja, wie auch immer.<br />Man kann eben alles verkomplizieren.<br />Als ob ich mit der Lehrerin meines Kindes meine Impfstrategie diskutieren würde.<br />Und andersherum: Als ob ich Zeit und Lust hätte mir die Impfideen aller Eltern anzuhören.<br />;-)<br />Ich grüße super lieb zurück!<br />suan<br /> ich sehe das ganz genauso.
Es ist doch jetzt echt folgendermaßen geplant:
Kinder, von denen die Impfausweise nicht vorgelegt wurden, werden im Falle eines an Masern erkrankten Kindes für 14 Tage von der Schulpflicht entbunden.
Naja, wie auch immer.
Man kann eben alles verkomplizieren.
Als ob ich mit der Lehrerin meines Kindes meine Impfstrategie diskutieren würde.
Und andersherum: Als ob ich Zeit und Lust hätte mir die Impfideen aller Eltern anzuhören.
;-)
Ich grüße super lieb zurück!
suan
]]>
2006--0-5-T29: 1:6:+01:00
Kommentar von:Chris & Co. http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=649#1.1 Liebe S.,<br /><br />und ich würde - mit Verlaub - ziemlich sauer reagieren, wenn personenbezogene Daten meines Kindes in dieser Art in der Schule gespeichert würden.<br /><br />Ich weiß ja, dass Ihr Lehrer wieder mal nur die ausführenden Organe seid, aber _noch_ entscheide ich, wann, wogegen etc. mein Kind geimpft wird.<br /><br />Wie geht das dann weiter? Mein Kind ist _nicht_ geimpft, darf dann nicht am Unterricht teilnehmen? Oder _nur_ nicht an Ausflügen oder am Sport? *kopfschüttel*<br /><br />Ansonsten hoffe ich, Euch geht es gut und schicke liebe Grüße durch die Leitung.<br /><br />LG Chris & Co.
und ich würde - mit Verlaub - ziemlich sauer reagieren, wenn personenbezogene Daten meines Kindes in dieser Art in der Schule gespeichert würden.

Ich weiß ja, dass Ihr Lehrer wieder mal nur die ausführenden Organe seid, aber _noch_ entscheide ich, wann, wogegen etc. mein Kind geimpft wird.

Wie geht das dann weiter? Mein Kind ist _nicht_ geimpft, darf dann nicht am Unterricht teilnehmen? Oder _nur_ nicht an Ausflügen oder am Sport? *kopfschüttel*

Ansonsten hoffe ich, Euch geht es gut und schicke liebe Grüße durch die Leitung.

LG Chris & Co.]]>
Chris & Co. Chris & Co. 2006--0-5-T29: 1:6:+01:00