Kommentare: augenBLOGlich http://www.augenbloglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Schulelternsorgen Kommentar von:Ludovika http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=704#3.1 na, du hast ja auch sonst nix zu tun, gelle. <br />um solche dinge habe ich mich bei meinen eigenen drei kindern kaum gekümmert, es meinem liebsten überlassen, der das locker hingekriegt hat! <br />diese tratschmamas sollten lieber ihren salat besser waschen, lach! <br />lieben gruß von Lu um solche dinge habe ich mich bei meinen eigenen drei kindern kaum gekümmert, es meinem liebsten überlassen, der das locker hingekriegt hat!
diese tratschmamas sollten lieber ihren salat besser waschen, lach!
lieben gruß von Lu]]>
Ludovika Ludovika 2006--1-0-T22: 2:1:+01:00
Kommentar von:Astrid http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=704#2.1 Du schreibst mir (mal wieder) aus der Seele. Ich stelle auch so oft beim Besuch eines Elternabends oder -stammtisches fest, was ich alles nicht weiß. <br /><br />Da Raben sehr fürsorgliche Eltern sind, würde ich mir über den Status als Rabenmutter keinen Gedanken machen :-)<br /><br />Liebe Grüße,<br />Astrid
Da Raben sehr fürsorgliche Eltern sind, würde ich mir über den Status als Rabenmutter keinen Gedanken machen :-)

Liebe Grüße,
Astrid]]>
Astrid Astrid 2006--1-0-T19: 1:5:+01:00
Kommentar von:japcine http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=704#1.1 Kinder mit ADHS sitzen vor allem hinten meist am besten, weil sie erstens selber hinten mehr Ruhe haben und nicht abgelenkt werden und außerdem nicht alle Augenpaare auf sie gerichtet sind.<br />Unglaublich, wie Eltern die Stecknadel im Heuhaufen suchen und sich gegenseitig aufgeilen, wenn sie zu der Lehrerin keinen Draht finden. Was für Glucken *g* <br />An den Eltern merke ich, wie die Jahre vergehen. Waren sie damals im Alter unserer Eltern, könnten sie bald selber unsere Kinder sein. Heftig, wie die Zeit vergeht.<br />ferienfrohe grüße aus dem norden<br /> Unglaublich, wie Eltern die Stecknadel im Heuhaufen suchen und sich gegenseitig aufgeilen, wenn sie zu der Lehrerin keinen Draht finden. Was für Glucken *g*
An den Eltern merke ich, wie die Jahre vergehen. Waren sie damals im Alter unserer Eltern, könnten sie bald selber unsere Kinder sein. Heftig, wie die Zeit vergeht.
ferienfrohe grüße aus dem norden
]]>
japcine japcine 2006--1-0-T19: 1:0:+01:00