Kommentare: augenBLOGlich http://www.augenbloglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Teenager Mysterium Kommentar von:angelface http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=880#3.1 wiederum köstlich beschrieben dieses "Teenager Mysterium"...ich kugle mich eben auf meinem Teppich und überdenke Wie ich dasd er - und überlebt habe...hab zwar nur eine davon - aber kann kann in der Tat ganze Arien davon singen wie es ist, bis sie groß genug sind um ihre Sachen von alleine in den Schrank zu räumen (man beachte, 2 Finger zum die Tastatur des Smarthphones zu bewegen ist bedeutend wichtiger - aufregender - unterhaltsamer)<br />ich kann es beweisen..<br />wenn sie zu Besuch im heute ist, räum ich immer noch mit Augen roll on" - nach!<br />lacht angel... ich kann es beweisen..
wenn sie zu Besuch im heute ist, räum ich immer noch mit Augen roll on" - nach!
lacht angel...]]>
angelface angelface 2018--1-1-T03: 0:8:+01:00
Kommentar von:Marion http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=880#2.1 Jaaaaa, das ist nuuur eine Phase. Und zwar eine, die auch ich allzu gut nachvollziehen kann &#128522;! Seeeeeehr schön, dass du wieder hier bist! Marion Marion 2016--0-4-T25: 1:5:+01:00 Kommentar von:Rose http://www.augenbloglich.de/index.php?use=comment&id=880#1.1 Es liegt nicht nur an den Mädchen. Ich habe eine Tochter (heute 20 Jahre alt) und einen Sohn (heute 17 Jahre alt). Die haben das 1 zu 1 genauso hin bekommen. Wobei ich mich an "dauerbrennendes Licht" heute nicht mehr erinnern kann. Mein Sohn kann das mit dem Teller-in-die-Küche-bringen auch heute noch nicht. Da sie bei der Trennung bei meinem Ex-Mann geblieben sind (wollten beide Kinder so), habe ich darauf keinen Einfluss mehr. <br /><br />LG Rose
LG Rose]]>
Rose Rose 2016--0-4-T16: 1:2:+01:00