Ausgewählter Beitrag

Rechtfertigungszwang

Man bekommt auf eine sehr einfache Art und Weise Schwung und Gesprächsstoff ins Team, wenn man ein Team T-Shirt gestaltet und in fünf Größen zur Auswahl auf den Tisch legt.
Nun muss ich dazu sagen, unser Team hat eigentlich ausreichend Schwung und Gesprächsstoff, aber heute war es besonders amüsant.

Die fünf Größen wurden ausgiebigst begutachtet, anprobiert und aussortiert.
Und dann geschah es.

Nahezu alle hatten das Bedürfnis zu erklären, warum sie das T-Shirt nun in dieser und keiner anderen Größe bestellen, obwohl sie eigentlich eine kleinere Größe tragen.
Gut, ich war jetzt mit meinem 3XXL oder was außen  vor, größer ging nicht, aber der Rechtfertigungszwang war enorm.

Es muss sich, so waren wir uns einig, um spanische Größen gehandelt haben, anders lässt sich nicht erklären, warum man nur in größere als sonstige Größen passen würde.

Als der einzige Herr in der Runde eine kleinere Größe als manch eine Kolleginn wählte, wurde er nahezu genötigt, die größere Größe zu wählen, denn, so waren wir uns einig: Die Teile laufen ja auch noch ein.

Dies wiederrum bedeutet, ich werde das Shirt nicht waschen können, denn sonst sitze ich darin wie eine Wurst in der Pelle. Natürlich ebenfalls nur, weil es sich - siehe oben - um spanische Größen handelt.

Lustig war auch, wo und wie die einst sorgsam gefalteten T-Shirts landeten.
Also ganz ursprünglich lagen sie ja mal auf dem Tisch, ordentlich auf dem Tisch.
Daneben, wie es sich für Grundschullehrerinnen gehört, eine bunt bebilderte Liste (nein, nicht laminiert, man musste sich ja noch darauf eintragen) in die man nun die gewünschte Größe eintragen konnte.

Die Liste lag später nach wie vor auf dem Tisch, die T-Shirt hingegen waren überall verteilt.
Ich muss noch überlegen, wie ich den Eintrag "nur T-Shirt" unter Größe deuten soll.
:-)

Überall jedoch fanden sich kleinere Diskussionsgruppen ein, die darüber debattierten, dass die T-Shirts wirklich klein ausfallen.
Natürlich.
Als ob ich sonst 3XXl trage.

augenBloglich 12.01.2015, 17.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Anja

Warum erscheint mein Kommentar, und dazu noch um so viele Stunden zeitversetzt, ein zweites Mal? War neulich schon mal. Seltsam!

vom 13.01.2015, 15.59
Antwort von augenBloglich:

Ich weiß es nicht.
:-O
Habe den zweiten mal gelöscht.
1. von Anja

Hahahaha.... kenne ich! ;-)
Bei uns der meistgenannte Satz: Das Shirt muss bei kühleren Temperaturen ja auch über ein Longsleeve passen, deshalb die größere Größe.
Ich musste trotzdem ein zweites Mal bestellen. Ich dachte, ich sei ein Fuchs, wenn ich die kleinere Größe als Herrenshirt bestelle. Allerdings habe ich die V-Form nicht bedacht. Deswegen passen obenrum noch einige kg Muskemasse rein und um die Hüfte spannt es. Da mein Name eingestickt ist, kann ich es auch keinem Kollegen andrehen.


vom 12.01.2015, 18.12
Letzte Kommentare:
hel makrill recept:
hel makrill recept I'm not sure why but
...mehr
angelface:
wohl ein Glück vorbei!!!!!!was ich alles lese
...mehr
angelface:
eine hervorragende rezension, kann ich nur un
...mehr
angelface:
Applaus von mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!von u
...mehr
angelface:
isch - würde die Innere so fort nehmen, sind
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25