Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Rümpelei 2015

Rümpelei Tag 42

Für alle, die mehr Rohkost essen mögen:



augenBloglich 12.02.2015, 00.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 41



Holzbild - Foto auf Holzuntergrund

augenBloglich 11.02.2015, 00.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 37 bis 40

Manchmal eröffnet man unbeabsichtigt und unerwartet neue Lebensbaustellen, die ein inneres Neusortieren nötig machen. Aus diesem Grunde sammle ich heute einfach mal die Entrümpelungstage von Samstag bis heute.
Sie waren nicht vergessen, nur mangelte es an Energie,  die floss eher nach innen.

Diesmal sind es keine Ketten, keine Taschen, keine Schals......

Samstag:



Sechs kleine, qaudratische Untersetzer (Bildchen) aus Holz. Also Fotos auf einem Holzuntergrund.


Sonntag:



Spannendes Buch für alle, die diese Thematik interessiert.


Montag:



Kleines Holzbild mit Spruch.



Dienstag:




Drei wunderschöne, kleine Holzbilder.

augenBloglich 10.02.2015, 16.28 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 36

Und wieder trifft es eine Kette, die hier verschmäht ihr Dasein fristet:


augenBloglich 06.02.2015, 13.27 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 35

Mein Montag ist rot.
Schon immer rot gewesen.

Heute ist Donnerstag und der Donnerstag ist schwarz.
Auch schon immer gewesen.

Dieses Buch hier wird heute entrümpelt und hat schon gleich eine Abnehmerin gefunden.



augenBloglich 05.02.2015, 06.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rümpelei Tag 34

Derzeit sind die Tage zu kurz, die Nächte zu durchwacht, die Erschöpfung zu groß für viele Worte.
Aber Entrümpeln geht immer:


augenBloglich 04.02.2015, 20.15 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 33

augenBloglich 03.02.2015, 18.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rümpelei Tag 32

Zu erledigt, für einen sinnvollen Text, aber Rümpelei muss sein, auch heute:


augenBloglich 02.02.2015, 20.39 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 31

Und wieder sind es zwei Ketten, von denen ich mich gerne trennen würde:

augenBloglich 01.02.2015, 14.16 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rümpelei Tag 30

Nach einem Monat Entrümplung zeichnet sich ab, dass ich niemals auf 2015 zu entrümpelnde Gegenstände kommen werde.
Nicht, dass das mein  erklärtes Ziel gewesen wäre, aber so spukte die Ursprungsidee durch die Weiten des Netzes.

Aber es ist nach wie vor faszinierend, wie viele Dinge hier ungebraucht herumliegen und das, obwohl ich (naja, zumindest meiner eigenen Einschätzung nach) sehr darauf achte, das Zuhause einigermaßen übersichtlich zu halten, mir klaren Linien und durchaus auch viel Leere.
Als Gegenpol zum übervollen Büro, der stets zu vollen Schulklasse und überhaupt als ausgleichender Ort, in dem Gedanken (eigentlich) gut zur Ruhe kommen können müssten.

Das Entrümpeln auf diese Art und Weise hat nichts von großartiger Befreiung, denn es fühlt sich hier kein Stück "leerer" an.
Aber es hat etwas von Bewusstmachen, in welchem Überfluss ich lebe und wie unreflektiert und äußerst spontan ich einkaufe.

Mir macht das Weiterverschenken der entrümpelten Dinge am meisten Spaß. Nur mit dem Versenden, da muss ich mir etwas überlegen, darin bin ich extrem langsam.
Das läuft dann doch eher unstrukturiert ab und viele liebe Menschen warten noch auf die Entrümpelis.
Andererseits mag ich mich da auch nicht stressen und finde die Behäbigkeit ganz angenehm.

Mit dem heutigen Teil (wieder super schön, doch nicht genutzt) bin ich bei 46 entrümpelten Teilen im Januar.
Für den Anfang schon nicht schlecht, aber da geht sicher noch mehr.

Heute gebe ich diese kleine, gefilzte Tasche weg:




Vielleicht findet sie einen neuen Besitzer, der sie nicht achtlos im Schrank herumliegen lässt.

Und dann geht die Entrümpelei in die Februar Runde.
Mal sehen, wie lange ich durchhalten werde......

augenBloglich 31.01.2015, 14.42 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Letzte Kommentare:
Belmer:
Deine Reaktion ist da vollkommen nachzuvollzi
...mehr
Julia:
Liebe Susanne,durch Zufall bin ich eben (der
...mehr
Spilla:
Habe gerade erst entdeckt, dass du wieder sch
...mehr
Maria:
Auch mir fällt immer wieder auf, wie die Gerä
...mehr
Pia:
Das war sehr interessant zu lesen. Vielen Dan
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25