Augenbloglich

pizzanachwehen - augenBLOGlich - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Pizzanachwehen

Ich wusste, dieser Augenblick würde kommen. Das WANN spielt keine Rolle, nur das: WIE ÜBERSTEHEN?

Die Pizza gestern Abend hat mich auf den Geschmack gebracht. Während ich über Tag kaum Zeit hatte, mir großartige Gelüste auszudenken, sind diese mit einem Male da, jetzt, wo ich zur Ruhe komme.

Ich habe sie nicht gerufen. Nicht, dass ich mich erinnern könnte zumindest. Manchmal jedoch vermute ich, dass mein Unterbewusstsein einige meiner Dämonen ruft. [Ich erinnere nur an die Sumpfkuh!]

Letztlich wäre es mir genau jetzt ganz egal, was ich essen würde. Es müsste nur lecker sein. Enorm lecker. Und in diese Rubrik fallen bei mir so kalorienträchtige Dingelchen wie SCHOKOLADE oder eben PIZZA oder sonstwas.

Es ist so ein Moment, wo ich Berge in mich hinein stopfen könnte. Nicht, um diese Berge zu genießen, sondern nur allein wegen des Gefühls, mir damit in irgendeiner Weise etwas Gutes zu tun. Natürlich weiß mein Kopf, dass das Gegenteil der Fall wäre. Mein Kopf wusste das schon immer, nur leider hat er diverse Male die Kämpfe gegen die Gier, gegen das Verlangen, gegen die SUCHT (?) gewonnen.

Das Glück ist: Wir haben nichts im Haus. Nichts, was in die Rubrik enorm lecker fallen würde. Ich schlürfe angewidert mein Wasser in dem Wissen, dass ich es mir morgen danken werde. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass, stünde nun eine Schokotorte vor mir, ich kaum widerstehen könnte.

Diese Gier ist etwas, das ich gerne für immer los werden möchte. Ich habe es satt, immer mal wieder gegen diese Heißhungerattacken und Fressanfälle kämpfen zu müssen. Ich wünschte, sie würden einfach ausbleiben.

Ich habe mir ein Gegenprogramm erstellt. Habe das letzte Sandra Brown Buch herausgelegt: "Die Zeugin", nehme ein Bad, versuche mich zu entspannen. Vielleicht kann ich so diese unerträgliche Gier überwinden.
Ich hoffe es. Sehr!

augenBloglich 08.05.2005, 18.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Internes
Letzte Kommentare:
Herr Rau:
"Paket! Paket!"Sehr mutig, all das. (Ein biss
...mehr
Anja:
Ich hab grad Tränen gelacht. an Apple a
...mehr
Anja:
Yes. Auch eines meiner Learnings
...mehr
Anja:
Oh ja, wenn die Erkenntnis über sich sel
...mehr
Lina:
Herrlich! Ich fühle es und vermutlich h&
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25