Augenbloglich

ueber-menschen-zeitpunkte - augenBLOGlich - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

über Menschen & Zeitpunkte

Manche Menschen sind leider in Augenblicken an meinem Leben vorbeigeschlichen, die nicht gerade ideal waren, um Bindungen entstehen zu lassen, Freundschaften zu vertiefen, Freundschaften WERT zu schätzen. Wenn ich zurück denke, fallen mir Menschen ein, die mir heute fehlen; Menschen, die ich einst verkannt habe, deren Wert ich unterschätzt habe, die ich im falschen Licht betrachtet habe oder so gar nicht erkannt habe. Menschen, die mit einem Male da waren, so ganz selbstverständlich und dann wieder fort, behandelt von mir mit Gleichmut oder gar Hochmut ?

Obwohl ich jemand bin, der daran glaubt, dass das Meiste so kommt, weil es so kommen muss, so kommen soll, glaube ich mittlerweile auch daran, dass Menschen und Zeitpunkte genau zueiander passen müssen, um zueinander zu finden, finden zu können.

Manchmal gelingt mir das tiefer sehen nicht, manchmal das weiter sehen, manchmal das überhaupt Sehen. Ich, selber ein mehr als unbequemer Mensch, tue mich schwer mit Gleichgesinnten, mit Menschen, die hinterfragen und kritisieren, analysieren und einer Sache auf den Grund gehen wollen. Wahrscheinlich bin ich angefüllt mit der Urangst, sie kämen an mein Innerstes heran, quetschten es aus mit heraus, nur um es irgendwann gegen mich zu verwenden.

Dabei gibt es nicht Schöneres, als einem seelenverwandten Menschen sein Innerstes zu öffnen, zu offenbaren, es zu teilen. Es zu lieben und lieben zu lassen.

Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass ich einst einen solchen Menschen zu schnell aus meinem Leben habe gehen lassen.....

Damals, zur falschen Zeit, am falschen Ort - obwohl vielleicht doch alles ganz richtig war.

 

 

augenBloglich 03.11.2004, 20.04

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von

liebe suan,

dieser hochmut ist mir nicht unbekannt.

menschen hinterherrennen, die meine aufmerksamkeit nicht wollen und menschen missachten, die mich mit zuneigung überschütten.

ich arbeite daran. *g*

im übrigen kann ich mich meinen vorschreiberinnen nur anschliessen, ich wünschte, ich hätte nur ein fünkchen deines schreibtalents.

clode

vom 04.11.2004, 14.09
2. von Birgit

Suan,

so gehts mir auch.......aber es sind immer noch genug wertvolle menschen um mich, dankenswerterweise.

Und danke Dir fürs vorformulieren, das kannst Du sooo gut!

Viele liebe Grüße von Birgit

vom 04.11.2004, 11.11
1. von Sonia

......immer wieder bewunder ich deine Fähigkeiten- ganz besonders die, dich so gut auszudrücken- und die schönen Lebensgedanken- und wie du mich zum Lachen bringen kannst durch die Geschichten deiner Kinder! Und eh, wie munter du wieder ins Schreiben gekommen bist. Darüber frohe
Sonia

vom 03.11.2004, 22.49
Internes
Letzte Kommentare:
City Immobilienmakler:
JA wenn man einmal ordentlich ausgemistet hat
...mehr
angelface:
auch wenn ich permanent zwischen rückwärts
...mehr
angelface:
beim lesen deiner Magenüberfütterung und vo
...mehr
angelface:
oh, irgendwie kommen mir diese deine Gedanken
...mehr
angelface:
hier" steht bisher noch kein Kommentar /was m
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25