Augenbloglich

der-erste-tag - augenBLOGlich - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Der erste Tag

Laut Weight Watchers online ist also heute mein Wiegetag.
Brav stellte ich mich frühmorgendlich auf die Waage, die überraschenderweise 500 Gramm weniger anzeigte, als noch am Samstag.
Das motivierte natürlich ungemein, auch wenn man am ersten Tag eh immer recht motiviert ist.

Heimtückisch ist das Einkaufen.
In Gedanken noch in gesunden vitamreichen Lebensmitteln schwebend, stand ich mit einem Male zwischen den Süßigkeiten.
Ich kam mir reichlich kindisch vor, als ich meine Blicke an den dreckigen, schneeverschmierten Boden heftete und fluchtartig den Gang verließ.

Ich liebe Süßigkeiten.
Natürlich - sonst wäre ich wohl kaum dermaßen dick.
Den Tag über nur Süßigkeiten zu essen ist eins meiner geringsten Probleme.

Zumindest heute umschiffte ich diese Hürde, was aber nicht heißt, dass sich nicht andauernd der Wunsch nach irgendwelchen Weingummis und Schokoladen in meinem Kopf breit macht.

Mein Frühstück bestand aus rohem Blumenkohl.
Nicht, dass ich dieses Weight Watchers System schon durchschaut hätte, aber irgendwo las ich Null Punkte, also genau das Richtige.
Ich liebe rohen Blumenkohl und entgegen der andersgearteten Meinung anderer Menschen, bin ich vom Essen des Blumenkohls in rohem Zustand noch nicht gestorben.

Null Punkte also und literweise Tee.
Nein, das ist gelogen.
Ich kochte mir zwar eine Kanne Tee, getrunken habe ich dann aber nur zwei große Tassen davon.

Morgens.

Später gab es dann ein Rezept aus dem Online Archiv von Weight Watchers, nämliche fruchtige Hähnchenspieße mit Kartoffelpüree und Brokkoli.
Das ließ sich schnell zubereiten und schmeckte lecker.

Ich stehe mit diesen Punkten noch sehr auf Kriegsfuß.
Mir erschien das Essen doch sehr reichlich und ich kann kaum glauben, dass ich bei solchen  Portionen abnehmen werde........


Deshalb entschied ich mich, heute, nach Monaten der Abstinenz, mal wieder im Fitnessstudio vorbeizuschauen.

Es kam mir sehr gelegen, dass die neuen Sportklamotten noch nicht angekommen sind und ich aufgrund von akutem Bekleidungsmangel heute nur die Sauna besuchen konnte.

Wenig vielvesrprechend war bereits die Begrüßung:

"Mann, dich haben wir aber auch ewig nicht gesehen hier, wird mal wieder Zeit!"

Natürlich stimmt das, aber es ist ganz sicher nicht das, was ich hören will.
Angenervt gehe ich in die Umkleide und treffe auf eine Trainerin, die mich direkt anmotzt, wo ich denn wohl so lange gewesen wäre.......????

Auch sie meint das nicht unfreundlich.
Auch sie sagt das höchstwahrscheinlich zu allen, die eher unregelmäßig kommen.
Auch das will ich nicht hören.

Die Geräte stehen immer noch da wo sie vor Monaten standen und starren mich feindlich an.

Ich wandle rasch in den Saunabereich, mir schmerzen schon vom Hinsehen wieder sämtliche nicht vorhandenen Muskeln und was sonst noch so alles schmerzen kann, wenn man diese Höllenteile besteigt!

In der Sauna ist es leise, schummerig und nett.

Ich packe meine neue Errungenschaft aus: "Denken Sie sich schlank!"
So ein wenig Psychologie nebenher kann ja nicht schaden.

Schon die Einleitung ist jedoch so außerordentlich langweilig, dass ich schnell umschwenke auf einen Thriller.

Es geht mir gut.

Während des Schwitzens liest es sich schlecht, Zeit genug, um nachzudenken.

Ich will abnehmen.
Ich will es ganz unbedingt.

Eine gute Voraussetzung, es auch wirklich zu tun.

Aber sie werden kommen, die Augenblicke, in denen der innere Schweinehund mich hungrig und gierig anfällt.
Und ich gestehe: Mir graut davor!

Hoffen wir, dass ich ihn in diesen Momenten dann bezwingen kann!


augenBloglich 05.01.2009, 20.32

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Internes
Letzte Kommentare:
City Immobilienmakler:
JA wenn man einmal ordentlich ausgemistet hat
...mehr
angelface:
auch wenn ich permanent zwischen rückwärts
...mehr
angelface:
beim lesen deiner Magenüberfütterung und vo
...mehr
angelface:
oh, irgendwie kommen mir diese deine Gedanken
...mehr
angelface:
hier" steht bisher noch kein Kommentar /was m
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25