Augenbloglich

neue-lektuere - augenBLOGlich - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

neue Lektüre



Nach Schätzings Schwarm war klar, dass das nächste Buch, das ich in Händen halten und lesen werde, a) ein handlicheres Format haben muss und b) nichts mit Wasser zu tun haben sollte.
Ich entschied mich für "Joséphine und Napoléon" und muss sagen, die ersten Seiten lesen sich sehr vergnüglich.
Erwartet hatte ich einen interessanten historischen Roman, eher etwas schwieriger vom Lesestoff her.
Es handelt sich aber eher um seichten, darum nicht minder interessanten Stoff. In Form eines von Joséphine geschriebenen Tagebuches erlebt man die Geschichte sozusagen hautnah mit.
Manchmal schon amüsant zu nah, wenn die Autorin es wagt den beiden Protagonisten diverse sexuelle Spielchen "unterzujubeln".

Etwas zu spät entdeckte ich, dass ich da den mittleren Teil einer Trilogie in Händen halte. Glücklicherweise scheinen die Bücher unabhängig voneinander zu lesen sein.

Richtig schöner Ferienabschlussstoff!

augenBloglich 21.08.2005, 16.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Internes
Letzte Kommentare:
City Immobilienmakler:
JA wenn man einmal ordentlich ausgemistet hat
...mehr
angelface:
auch wenn ich permanent zwischen rückwärts
...mehr
angelface:
beim lesen deiner Magenüberfütterung und vo
...mehr
angelface:
oh, irgendwie kommen mir diese deine Gedanken
...mehr
angelface:
hier" steht bisher noch kein Kommentar /was m
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25