Masern

Irgendwann - nicht dass ich mich entsinnen könnte - muss mein Studium eine medizinische Grundausbildung beinhaltet haben.
Nicht nur, dass ich hier und da Pflaster anklebe, Prellungen salbe, Hornissenstiche verarzte, nein, neben diesen kleinen selbstverständlichen Alltäglichkeiten werde ich nun zur Masernimpfexpertin.
Dies zumindest meint das Gesundheitsamt und geht da nicht ganz mit meiner Ansicht konform.

Schon die Impfausweise meiner eigenen Kinder durchblicke ich nicht. Kreuz und quer finden sich dort wirre Einträge, unleserliche Unterschriften sowie Stempel an jedweder Stelle.
Bei meinen eigenen Kinder kann ich jedoch mein Gedächtnis zu Rate ziehen und weiß, wann sie welche Impfung erhielten und vor allem: WARUM!

Nun meint aber das Gesundheitsamt, ich müsse sämtliche Impfausweise meiner Schüler genauestens prüfen, um dann, sehr sorgsam, in dutzenden von Listen zu vermerken, welches Kind einen Masern Impfschutz hat und welches nicht.

Zudem sollte möglichst jeder Impfausweis kopiert werden, selbstverständlich in seiner seitenweise Gänze.

Eine wahnsinnig gute Idee.
Ich denke, ich werde am 22. Juni den Kindern meiner Klasse erklären, ich hätte ihnen selbstverständlich gerne Zeugnisse gegeben, aber da ich wochenlang mit dem Sichten, kopieren und Durchblicken der Impfausweise beschäftigt war, fehlte es mir ein klein wenig an Zeit.

Es ist natürlich nicht zumutbar, dass ELTERN sich um den Impfschutz (oder auch nicht) ihrer Kinder kümmern.
Nein, im allgemeinen Masernhype kann man die Lehrer gut mal zu Arzthelfern machen.

Wobei, mal ganz ernsthaft, mich weniger die Arbeit abschreckt als vielmehr meine Unkenntnis.
Ich wage es nicht, die Verantwortung dafür zu übernehmen, zu behaupten, jenes Kind sei maserngeschützt und jenes nicht.

Man könnte im Übrigen meinen, eine neue Pestwelle überflute das Land.
Die Hysterie ist unglaublich.

Andersherum fänd ich es sehr befremdlich, der Lehrerin meiner Tochter den Impfausweis auszuhändigen, damit die Lehrkraft dort eine Kontrolle durchführt.

Seltsame Dinge geschehen.
Nun ja.









augenBloglich 29.05.2006, 15.35| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zeitgeschehen

Letzte Kommentare:
hel makrill recept:
hel makrill recept I'm not sure why but
...mehr
angelface:
wohl ein Glück vorbei!!!!!!was ich alles lese
...mehr
angelface:
eine hervorragende rezension, kann ich nur un
...mehr
angelface:
Applaus von mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!von u
...mehr
angelface:
isch - würde die Innere so fort nehmen, sind
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



Marie
Toll, dass Du wieder bloggst!
Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und hoffe, ich lese Dich nun wieder regelmäßig!
2.1.2015-4:56
Hanna
Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und du hast einen sehr tollen Blog ! (:
26.11.2011-16:21
Gartenfee
Hi, bist du gar nicht mehr hier am Werk??? Das wäre aber schaade.
25.2.2011-23:00
patricia
wie heißt deine lehrerin!!!!!!!!
1.3.2008-16:20
NIcole
Hey, ich find das super das Du Dich durchgesetzt hast bei den anderen Müttern. Ist doch egal was die sagen. Bin stolz auf Dich. lieben Gruß
NIcki
30.3.2007-9:25